Ihre flexible Industrie 4.0 Lösung

Clouver

 für eine einfache Optimierung Ihrer Produktion

Produktivität überwachen. Kosten minimieren. Effizient produzieren.

Mit der herstellerunabhängigen Industrie 4.0 Lösung Clouver verlinken Sie ganz einfach Ihre Produktion mit ihrem digitalen Abbild, in Echtzeit und standortübergreifend. Dadurch werden Potentiale sichtbar und die Produktion effizienter. Konzentrieren Sie sich auf die für Sie wichtigsten Daten und Funktionen.

 

Ihre Vorteile

Maschinenbetreiber

Kosteneinsparungen ●  Prozessoptimierung  ●  Produktivitätssteigerung 

CEO

Management

  • Produktivitätsgewinn
  • Kosteneinsparung
  • Benchmarking
  • Automatisiertes 24/7 Controlling
  • Berichtswesen / KPI
  • Kürzere Planungszyklen
  • Wartungen proaktiv planen
Bediener

Bediener

  • Besserer Überblick über laufende Produktion
  • Höhere Produktivität, weniger Ausfallzeiten
  • Kürzere Reaktionszeiten dank Benachrichtigungen
  • Mehr Sicherheit
  • Höhere Motivation

Maschinenhersteller

Kundenbindung ●  Zusatzgewinne ●  Entwicklungsvorteile

Sales & Service

  • Faktenbasierte Verkaufsargumente
  • Neue Geschäftsmodelle
  • Zusatzgewinne durch IoT-Lizenzen
  • Ersatzteile bedarfs-gerecht verkaufen
  • Lifecycle Management
  • Serviceportfolio erweitern
Entwicklung

Entwicklung

  • Optimierung von Prototypen
  • Verbesserung von Maschinenfunktionen
  • Echtzeitanalysen und BDE
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Für Ihre Produktion 4.0

Der digitale Wandel erhöht die Ansprüche an die Industrie. Die Produktion muss intelligenter, flexibler und effizienter werden, und dabei nachhaltig bleiben. Sind Sie bereit für die 4. industrielle Revolution? Und wie hilft Ihnen Clouver bei der Transformation?

Funktionen

BASIS

  • Rollen- und funktionsspezifisches Dashboarding der Betriebs- und Maschinendaten
  • Statistiken und Controlling
  • Produktivitäts-, Echtzeit- und Engpassanalysen
  • Ferndiagnose, Frühwarnsysteme und Alarme
  • Benchmarking und Produktionsplanung
  • Monitoring und Reporting (auch als Export)
  • Smart Filter: Fehlerstatistiken und Stillstandsgründe

OPTIONEN

  • Vorausschauende Wartung mit Hilfe von „Machine-Learning“ Methoden
  • Anzeige aller wartungsrelevanten individuellen Parameter
  • Vorausberechnung von Ersatzteil- oder Wartungsbedarfen
  • Verfügbarkeitsfaktor
  • Leistungsfaktor
  • Qualitätsfaktor
  • Softwaregateway zur Maschineneinbindung
  • Hardwaregateway zur Maschineneinbindung
  • Appentwicklung

Ihr Ansprechpartner

Bernd Göttgens

Telefon: +49 241 51804-137
E-Mail: bernd.goettgens@procom.de Kontakt aufnehmen

Neu: Clouver SmartKit

Starten Sie jetzt mit Industrie 4.0 - Schnell und einfach mehr produzieren!

Seit über 80 Jahren setzen wir bei bullmer Meilensteine in der Entwicklung von weltweit eingesetzten Cutting Systemen in den Branchen Composite, Bekleidung, Automotive, Polstermöbel und Verpackung. In Kooperation mit der ProCom GmbH liefern wir unseren Kunden eine auf unsere Produkte optimal zugeschnittene Industrie 4.0-Lösung, die Maschinenbetreiber in vielen Bereichen entlasten kann. Clouver liefert wertvolle Informationen für eine Produktivitätssteigerung und könnte unseren Kunden somit Vorteile im Wettbewerb verschaffen.

Ernst Schmelcher
IoT-Manager, bullmer GmbH

Partner & Kooperationen

Clouver News

8. Oktober 2020

Clouver als IoT-Komponente der SAP Smart Factory

Zum 1. Oktober 2020 haben die Experten für die Digitale Transformation, PLM- und Smart Factory der allvisual gmbh aus Schwetzingen und das Industrie-4.0-Team von ProCom ihre Kompetenzen gebündelt. allvisual treibt mit seinen Kunden durch Strategie- & Beratungsleistungen rund um das digitale Produkt die digitale Transformation voran und ist Experte für die Konzeptionierung und Umsetzung moderner …

mehr...
16. Juni 2020

Der smarte Weg aus der Krise mit dem I4.0-Startpaket Clouver SmartKit

Viele Unternehmen befinden sich zu dieser Zeit in Prozessen der Neuorientierung und Zukunftsplanung. Sie sehen jetzt in der Krise die Chance, Digitalisierung voranzutreiben (VDMA, 2020) und neue Geschäftsmodelle, z.B. auf Basis von IoT zu nutzen, um unbeschadet aus der Krise herauszukommen (Microsoft, 2020). Sie müssen aber oft auch gleichzeitig Liquidität erhalten und Kosten einsparen. Das …

mehr...

Erfahren Sie mehr

Clouver Intro Video

Video: Wie funktioniert Clouver?

Hier bekommen Sie einen ersten Eindruck, wie Sie mit Clouver in wenigen Klicks aufschlussreiche Hinweise zur Produktions-optimierung erhalten.

OEE im IPAD Web

Workshop: Ihre persönlichen Quick Wins mit OEE

3 Tage Analyse vor Ort an Ihrer Fertigungslinie: Mit dem OEE-Experten zusammen erarbeiten Sie Lösungsansätze um Produktionskosten zu senken.

190711_Clouver_Grafikpaket_einzeln_Service Desk LR (003)

Online-Workshop: OEE nutzen

Erfahren Sie, wie Sie mit der Gesamtanlageneffektivität (OEE) Ihre Produktion ganz einfach optimieren können um noch höheren Durchsatz zu generieren.

Untitled_Project_First_Frame

Online-Seminar: Was bringen I4.0, Vernetzung und Digitalisierung?

Ist Industrie 4.0 nur ein Hype? Welchen Nutzen bringen aufwendige I4.0-Projekte wirklich?

Broschuerre Industrie 4.0_rz_Pro_Com_de_ANSICHT_TITEL_Seite_1

Broschüre: Clouver - clever. vernetzt. proaktiv.

Lesen Sie im Detail welche Vorteile Clouver für Sie bereit hält.

Fragen und Antworten

Wir haben die häufigsten Fragen zu Clouver hier für Sie beantwortet.
Zögern Sie nicht, uns weitere Fragen zu stellen unter support@clouver.de.

Ja, Ihre Daten sind sicher und werden in einem deutschen Hochsicherheitsrechenzentrum gespeichert. Die Verschlüsselung erfolgt über TLS. Die Freigabe zur Verwendung genutzter Daten ist selbstbestimmt. Es sind “On-Premise”-Lösungen im eigenen Unternehmen möglich. Zudem ist eine Local Cloud edge möglich. Die Service Verfügbarkeit liegt bei 99.9% .

Es gibt folgende Apps:

  • Dashboards
  • Device Management
  • Administration
  • Predictive Maintenance
  • Gesamtanlageneffektivität (OEE)

In enger Abstimmung mit unseren Kunden erarbeiten wir passgenaue Lösungen, wie z.B. Materialdatenbanken oder Auftragskalkulationen.

Mit Hilfe offener Programmierschnittstellen z.B. API´s, kann Clouver individuell in Ihre IT-Umgebung eingebunden werden.

Ja, dies ist möglich. Auch Maschinen ohne Zugriff auf die Steuerungssoftware können über ein IoT-Gateway individuell angebunden werden. Die Anbindung solcher Maschinen erfolgt direkt über Sensoren. Als Standard bieten sich unsere existierenden Schnittstellen z.B. MQTT, OPC UA oder MODBUS an.

Kontakt aufnehmen

Hier gelangen Sie zu unseren CNC- und CAM-Lösungen
für die schneidende Industrie